Übernachtungsangebote für den Grönland Urlaub

Grönland gehört noch immer zu den Sehnsuchtszielen vieler Menschen. Erst in den letzten 15 Jahren hat der moderne, internationale Tourismus auf der größten Insel der Welt Einzug gehalten. Heute findet man im Grönland Urlaub zahlreiche Übernachtungsangebote, die sich für nahezu jede Reisekasse eignen. In den Städten finden sich heute einige große Hotels, die innerhalb der letzten 15 Jahre entstanden sind. Sie sind mit einem vergleichsweise hohen Standard ausgestattet. Künftig sollen die Hotels über ein Klassifizierungssystem verfügen, dass den Standard weiter verbessern soll. Einige Hotels auf Grönland bieten zudem sehr gute Konferenzräume, sodass sie für Geschäftsreisen ideal sind. Die meisten Hotels der Insel sind sehr teuer. In den vergangenen Jahren haben sich viele Häuser für einen Anbau entschieden, in dem sie heute vergleichsweise preiswerte Unterkünfte für den Grönland Urlaub bereithalten.

Ausstattung und Angebote der Hotels auf Grönland

Mittlerweile gibt es auf Grönland 9 Hotels, die über eine Klassifizierung verfügen. Alle Häuser besitzen in der Regel ein eigenes Restaurant, in dem sowohl traditionelle als auch internationale Speisen angeboten werden. Hotelübernachtungen sind im Grönland Urlaub bereits für weniger als 650 DKK möglich. Es gibt aber auch Häuser, die ausschließlich Zimmer für mehr als 1100 DKK anbieten. Vor allem in älteren Hotels muss man mit einer einfachen Ausstattung rechnen. Diese Häuser sind in der Regel nicht klassifiziert. Es gibt auf Grönland noch immer Hotels, die Zimmer ohne eigenes Bad anbieten. Wer auf diesen Komfort verzichten kann, sollte sich für eines dieser Häuser entscheiden, denn im Vergleich zu anderen Angeboten sind sie wesentlich preiswerter.

Seemannsheime auf Grönland

Eine Alternative zu den Hotels im Grönland Urlaub sind Seemannsheime. Auf der Insel befinden sich insgesamt 5 Seemannsheime, die über eine angenehme Ausstattung und vergleichsweise niedrige Preise verfügen. Die Seemannsheime auf Grönland finden sich in Nuuk, Sisimiut, Aasiaat und Qaqortoq. In den Seemannsheimen lohnt sich grundsätzlich die Zimmerreservierung. Die Häuser sind sehr beliebt und so lassen sich nur in Ausnahmefällen Zimmer bei spontanem Besuch ergattern. In der Regel sind die Zimmer nur mit einem Bett ausgestattet. Ein zweites Bett steht in Form einer Schlafcouch zur Verfügung. Auch wenn die Zimmer im Seemannsheim nicht sehr groß sind, besitzen sie alles, was man für den Grönland Urlaub benötigt. Es gibt auch Volkshochschulen, die im Grönland Urlaub als Übernachtungsziel genutzt werden können. Sowohl in Sisimiut als auch in Qaqortoq bieten die Volkshochschulen Zimmer an, die sehr einfach eingerichtet sind. Wie in den Hotels kann man auch bei diesen zwischen unterschiedlichen Kategorien wählen. In einzelnen Orten auf Grönland gibt es Jugendherbergen. Die Jugendherbergen auf Grönland sind sehr preiswert. Mehrheitlich besitzen sie auch angenehm eingerichtete Einzelzimmer.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>