Streifzüge durch das Austmannadalen im Grönland Urlaub

Auf Grönland Reisen zieht es die meisten Menschen nach Nuuk. Sie haben den Charme der Hauptstadt des Landes kennengelernt und lassen sich auf eine Stadt ein, die ohne Zweifel durch viele Gesichter geprägt wird. Die Umgebung ist reich an interessanten Zielen, die man im Grönland Urlaub ansteuern kann. Sie reichen angefangen von einer überragenden Natur bis hin zu grandiosen Landschaftsformen und kleinen Siedlungen. Ein sehr schönes Ziel für den Grönland Urlaub in der Umgebung von Nuuk ist das Austmannadalen. Am einfachsten erreicht man das Austmannadalen über den angrenzenden Fjord. Der Fjord Ameralik erstreckt sich ausgehend von Nuuk bis zum Austmannadalen und kann so im Grönland Urlaub durchaus als Wegweiser genutzt werden.

Reise durch das Austmannadalen im Grönland Urlaub

Das Austmannadalen wird heute im Grönland Urlaub von sehr unterschiedlichen Facetten geprägt. Sehr interessant ist, dass sich hier einst die meisten Höfe der Siedler befanden, die aus Ostsiedlungen stammten. Auch Nansen ließ sich einst im Austmannadalen nieder und errichtete hier sein Zeltlager. Nansen durchquerte in 42 Tagen im Jahr 1888 gemeinsam mit seiner Mannschaft das Inlandeis ausgehend von der Ostküste. Den Weg nach Nuuk meisterten sie mit selbst gebauten Ruderbooten aus Weidenästen und einem Segeltuch. Noch heute kann man im Grönland Urlaub in die Spuren von Nansen eintauchen.

Entdeckungen im Austmannadalen im Grönland Urlaub

Sehr empfehlenswert ist es, das Austmannadalen im Grönland Urlaub zu Fuß zu entdecken. Dies ist im Rahmen verschiedener Wanderungen möglich. Sehr empfehlenswert ist eine Wanderung, die von Kapisillit nach Austmannadalen und wieder zurück nach Kapisillit führt. Für sie sollte man ein Zeitfenster von rund 14 Tagen einplanen. Dabei bewegt man sich im Grönland Urlaub bei dieser Wanderung in absoluter Einsamkeit und kann ohne Zweifel die zahlreichen Facetten von dem Austmannadalen kennenlernen. Auf der Wanderung begegnet man in der Regel lediglich den zahlreichen Rentieren und den Mücken.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>