Rentiere im Grönland Urlaub entdecken

Im Grönland Urlaub ist es keine Seltenheit, dass man auf Rentiere trifft. Das Ren gehört zu den bekanntesten Vertretern der Tierwelt auf Grönland und kommt in seinem natürlichen Lebensraum in unterschiedlichen Regionen der Insel vor. Auf Grönland Reisen trifft man das Rentier vor allem in Herden. Es zählt zu der Familie der Hirsche und lebt während des Sommers überwiegend in Tundren. Heute ist es nicht nur in Nord-Eurasien und Grönland heimisch, sondern hat sich auch auf den arktischen Inseln niederlassen können. Bis heute handelt es sich bei dem Rentier um die einzige Hirschart, die jemals domestiziert wurde. Rentiere können eine Kopfrumpflänge von 120 bis zu 220 Zentimetern erreichen. Die Schulterhöhe liegt je nach Verbreitungsgebiet zwischen 90 und 140 cm.

Im Grönland Urlaub auf den Spuren der Rentiere

Große Unterschiede gibt es auch beim Gewicht der Rentiere. Rentiere können ein Gewicht von 60 bis 300 kg erreichen. Die Tiere verfügen über ein dichtes und langes Fell, das dunkelgraubraun oder auch hell ist. Im Winter ist das Fell der Rentiere grundsätzlich heller als im Sommer. Markant gestalten sich die stangenförmigen Geweihe der Rentiere, die weit verzweigt sind. Lediglich die tiefste Sprosse, die sich am Ende befindet, bildet eine kleine Verbreiterung. Sie wird oft auch als Schneeschaufel bezeichnet. Bei den Rentieren ist die Formgebung der Geweihe sehr unregelmäßig. Rentiere sind die einzige Hirschart, bei der auch das Weibchen ein Geweih trägt.

Besonderheiten der Rentiere auf Grönland

Um den arktischen Bedingungen zu entgehen, unternehmen die Rentiere oft lange Wanderungen in andere Regionen. Die Hufe der Tiere sind außergewöhnlich breit. Daneben lässt sich auch die Spannhaut weit spreizen. Typisch sind auch die ausgebildeten Afterklauen. Auf der Flucht vor dem arktischen Winter unternehmen Rentiere Wanderungen, die teilweise bis zu 5000 km lang sind. Damit sind sie die längsten regelmäßigen Wanderungen, die von Landsäugern unternommen werden. Viele der Rentiere sind heute domestiziert.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland, Grönland Tierwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Rentiere im Grönland Urlaub entdecken

  1. Pingback: Im Grönland Urlaub die Tierwelt entdecken | Grönland-Blogskandinavien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>