Reisevorbereitungen für den Grönland Urlaub

Erst seit wenigen Jahren gehört Grönland zu den Zielen der Welt, die in das touristische Interesse rücken konnten. Noch immer ist die größte Insel der Erde ein Sehnsuchtsziel zahlreicher Menschen. Doch wer sich für den Grönland Urlaub entscheidet, sollte auf eine exzellente Reisevorbereitung nicht verzichten. Die Insel wird von einer grandiosen Ursprünglichkeit geprägt, die von Urlaubern verlangt, dass sie sich darauf einstellen. Ein wichtiger Bestandteil der individuellen Ausrüstung ist die eigene Reisekasse. Diese sollte für den Urlaub auf Grönland nicht zu knapp bemessen sein. Grundsätzlich liegen die Preise auf der Insel über denen von Dänemark. Dabei sind es meist nicht die alltäglichen Kosten, die die Reisekasse belasten, sondern die spontanen Ausflüge und Touren, die in vielen Orten in Anspruch genommen werden können. Allein für eine Tour mit dem Helikopter fallen in der Regel zwischen 1200 und 2000 DKK an. Möchte man im Grönland Urlaub das Abenteuer mit einem Hundeschlitten wagen, müssen zwischen 900 und 2000 DKK auf den Tisch gelegt werden. Auch wenn viele Angebote auf Grönland sehr teuer sind, lohnt es sich diese in Anspruch zu nehmen und dafür die Reisekasse aufzustocken. Oft gehen sie mit außergewöhnlichen Impressionen einher, die es lohnt zu entdecken.

Die beste Reisezeit für den Grönland Urlaub

Grönland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und hat immer ganz besondere Reize zu bieten. Möchte man im Grönland Urlaub wandern bieten sich die Wochen von Anfang Juli bis Anfang September an. Im März und April locken die zauberhaften Schneelandschaften ins Freie. Sie lassen sich am besten mit Skiern, dem Hundeschlitten oder Schneescootern erkunden. Auch wenn die Temperaturen sehr niedrig sind, gehen die Touren mit einem besonderen Charakter einher. Nördlich des Polarkreises kann man sich von Juni bis August von der beeindruckenden Mitternachtssonne in den Bann ziehen lassen, die auch während der Nacht für eine atemberaubende Landschaft auf Grönland sorgt. Stabile Wetterlagen finden sich überwiegend im September und Oktober. Die Monate bieten hervorragende Möglichkeiten, um die Polarlichter zu beobachten.

Reisegepäck für den Grönland Urlaub

Für den Grönland Urlaub ist die richtige Ausrüstung das A und O. Dabei sollte man gerade bei der Auswahl der Kleidung praktisch denken. Zum Reisegepäck sollten Kleidungsstücke gehören, die regenfest, windundurchlässig und strapazierfähig sind. Während der Sommermonate lassen sich diese Kleidungsstücke am besten nach dem Zwiebelprinzip tragen. Das Besondere an dem Sommer auf Grönland sind die erheblichen Temperaturunterschiede. Während die Nächte oft von Frösten geprägt werden, erreicht das Thermometer während des Tages bis zu 20° Celsius.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>