Im Grönland Urlaub die Lebensweise der Inuit entdecken

Seit Jahrtausenden wird Grönland durch die Inuit bewohnt. Sie ließen sich einst in einer der rauesten Regionen der Erde nieder und haben im Laufe der Zeit gelernt mit der Natur und ihren Extremen zu leben. Obwohl sich die Inuit in den letzten Jahren einem radikalen gesellschaftlichen Wandel unterzogen haben, besinnen sie sich heute wieder auf ihre Traditionen, die man im Grönland Urlaub entdecken kann. Abseits der Städte trifft man in den kleinen Orten noch immer auf die traditionelle Lebensweise der Inuit. Noch heute handelt es sich bei der Inuit-Kultur in weiten Teilen um eine einheitliche Jagdkultur. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts lebten die Menschen auf Grönland überwiegend von der Jagd auf Meeressäuger und Landtiere.

Besonderheiten der Lebensweise der Inuit im Grönland Urlaub kennenlernen

Noch heute widmet sich manch ein Reiseblog den Inuit und ihren Besonderheiten. Am besten lässt sich die Lebensweise jedoch auf Grönland Reisen entdecken. Über Jahre hinweg war die nomadische Lebensweise der Inuit prägend. Heute leben sie überwiegend in kleinen Orten. Zu den wichtigsten Jagdwerkzeugen gehören die Harpune, sowie Pfeil und Bogen. Aber auch der Fischfang ist ein wichtiger Bestandteil der Lebensweise der Inuit. Für die Fortbewegung auf dem Wasser nutzten die Inuit in der Vergangenheit überwiegend das Kajak und den vielsitzigen Umiak. Noch heute kommen die beiden traditionellen Mittel zum Einsatz. Auf dem Land diente der Qamutik, der von Schlittenhunden gezogen wurde, als Transportmittel.

Die Inuit im Grönland Urlaub treffen

Bis heute trifft man im Grönland Urlaub in kleinen Orten auf die Inuit, die noch immer überwiegend in Familiengruppen leben. Ihre Häuser, die als Qarmaq bekannt sind, bestehen meist aus Materialien, die ihnen die größte Insel der Welt bot. Überwiegend handelt es sich dabei um Stein, Gras- und Erdsoden. Auf Reisen legten die Inuit in der Vergangenheit Iglus an. Sie dienten in der Regel nie als permanente Winterunterkunft, sondern waren lediglich eine befristete Übernachtungsmöglichkeit. Während des Sommers nutzten sie traditionell luftdurchlässige Zelte, die aus Fellen mit Walknochenstangen gebaut wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Im Grönland Urlaub die Lebensweise der Inuit entdecken

  1. Pingback: Im Grönland Urlaub den Inuit auf der Spur | Grönland-Blogskandinavien

  2. Pingback: Im Grönland Urlaub auf Streifzügen durch Aasiaat | Grönland-Blogskandinavien

  3. Pingback: Ammassalik auf Grönland | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  4. Pingback: Ilulissat auf Grönland | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  5. Pingback: Im Grönland Urlaub auf den Spuren der Iglu | Grönland-Blogskandinavien

  6. Pingback: Inuit auf Grönland | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  7. Pingback: Die Inuit Circumpolar Conference auf Grönland | Grönland-Blogskandinavien

  8. Pingback: Im Grönland Urlaub nach Sermermiut wandern | Grönland-Blogskandinavien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>