Im Grönland Urlaub den Nasaasaaq besteigen

Auf Grönland Reisen sind Aktivitäten für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Immerhin bietet die größte Insel der Welt mit ihrer ursprünglichen Natur und abwechslungsreichen Landschaftszügen beste Voraussetzungen für spannende Wanderungen und mehrtägige Touren. Auf der Suche nach exzellenten Wegen entscheiden sich viele Aktivliebhaber im Grönland Urlaub für die Umgebung von Sisimiut. Sie bietet nicht zuletzt aufgrund ihrer Landschaft gute Möglichkeiten für Unternehmungen aller Art. Dabei kann man sich im Grönland Urlaub in Sisimiut auch für geführte Touren entscheiden. Fast schon ein Muss ist die Besteigung von dem Nasaasaaq. Er hat sich als einer der bekanntesten Gipfel der Region einen Namen machen können.

Tour zum Nasaasaaq im Grönland Urlaub

Die Besteigung von dem Nasaasaaq im Grönland Urlaub gilt vor allem bei Bergwanderern als echtes Must Have. Doch um den Gipfel erreichen zu können, benötigt man nicht nur gewisse Erfahrungen. Als Voraussetzungen für eine Tour werden auch gutes Wetter und ein wolkenfreier Gipfel angesehen. Doch auch wenn das Wetter gut ist, ist man bei einer Tour zum Nasaasaaq nicht vor Umschwüngen geschützt. Immer wieder muss mit Wetterumschwüngen gerechnet werden. Im Grönland Urlaub startet man hinter dem Helikopterplatz zu der Wanderung zum Nasaasaaq. Der Weg führt zu Beginn vorbei an einem kleinen See und passiert eine Schlucht.

Wanderung zum Nasaasaaq im Grönland Urlaub

Hat man auf dem Weg zum Nasaasaaq im Grönland Urlaub die Schlucht hinter sich gelassen, erreicht man ein Plateau. Vor allem auf den letzten Metern der Tour muss man mit erheblichen Anstrengungen rechnen. Sie sind sehr steil und fordern sehr viel Kondition und Durchhaltevermögen. Um diese Hürde zu bewältigen kann man sich an Seilen bedienen. Sie sind eine große Erleichterung und sorgen darüber hinaus für den nötigen Halt. Ausgehend von dem Nasaasaaq hat man im Grönland Urlaub einen grandiosen Blick auf das Hinterland, die Stadt und die zahlreichen Fjorde.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>