Im Grönland Urlaub auf den Berg Ukkusissat wandern

Auf Grönland Reisen zieht es die meisten Menschen raus in die Natur. Sie lassen sich von den grandiosen Landschaftsformen, der abwechslungsreichen Natur und dem ewigen Eis in den Bann ziehen. Seit jeher gehört die Natur zu den größten Schätzen des Landes. In allen Regionen trifft man im Grönland Urlaub auf exzellente Wandermöglichkeiten, die flexibel entdeckt werden können. Eines der bekanntesten Ziele für den Grönland Urlaub ist die Hauptstadt Nuuk. Sie ist die wohl bekannteste Stadt der Arktis und wird von einer abwechslungsreichen Umgebung geprägt. In dieser trifft man auch auf den Ukkusissat. Er ist bereits aus der Ferne zu sehen und bietet sich im Grönland Urlaub hervorragend als Ziel von Wanderungen an.

Wanderung zum Ukkusissat im Grönland Urlaub

Die Wanderung zum Ukkusissat bietet sich im Grönland Urlaub sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Wanderer an. Der Berg ist auch als Store Malene bekannt. Er erreicht eine Höhe von 761 Metern und lässt sich demnach recht einfach erklimmen. Möchte man im Grönland Urlaub zum Ukkusissat wandern, kann man seine Tour unter anderem in Nuussuaq starten. Ausgehend von Nuussuaq führt sie zunächst zu dem in der Nähe gelegenen See Qallussuaq. Erst im Anschluss muss der Weg zum Gipfel bezwungen werden.

Den Ausblick auf dem Ukkusissat im Grönland Urlaub genießen

Auch wenn die Wanderung zum Ukkusissat ab und an mit einigen Anstrengungen einhergeht, lohnt sie sich im Grönland Urlaub in jedem Fall. Hat man den Gipfel erreicht, kann man einen wunderschönen Ausblick genießen. Er reicht angefangen von Nuuk bis hin zu der einladenden Fjordlandschaft. Im Grönland Urlaub kann man sich rund um den Ukkusissat auch auf größere Wanderungen begeben. Allerdings sollten diese in weiten Teilen den erfahrenen Treckern vorbehalten sein. Die Region rund um Nuuk nimmt oft einen sehr alpinen Charakter an. Gerade die vergletscherten Berge setzen gewisse Erfahrungen von den Treckern voraus.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>