Ilulissat – ein Zentrum für den Grönland Urlaub

Viele Menschen erfüllen sich mit dem Grönland Urlaub einen langgehegten Traum. Erst seit wenigen Jahren ist Grönland als die größte Insel der Welt ein beliebtes Reiseziel. Lange Zeit schlummerte die Insel im Verborgenen. Wenn es ein Tourismus-Zentrum auf Grönland gibt, dann ist es Ilulissat. Ilulissat gehört zu den bekanntesten Orten der Insel und ist vor allem aufgrund der attraktiven Lage am Eisfjord Kangia bekannt. Der Fjord ist bis heute Namensgeber der Stadt. Dabei kann der Name Ilulissat in der deutschen Sprache mit Eisberge übersetzt werden. Traditionell hat der Ort ein sehr starkes Touristenaufkommen. Bereits seit den 1990er Jahren profitiert er von dem Smilla-Effekt. Immer wieder wurde Ilulissat in der Vergangenheit von Problemen geprägt. Vor allem der importierte Branntwein der Dänen sorgte für erhebliche soziale Probleme im Ort. Aber auch der Kaffeekonsum machte den Einheimischen zu schaffen und war zeitweise so hoch, dass die Inuit nicht mehr der Jagd nachgehen konnten. Über Jahre hinweg wurde nach Grönland mehr Kaffee gebracht als die Dänen selbst konsumierten. Als es zur Stagnation des Walfangs kam, stoppte auch die Entwicklung der Handelskolonie. Erst im Jahr 1890 kam es zu einer Art Umbruch. Zu dieser Zeit begann die Grönländische Handelsgesellschaft mit dem Heilbuttfang.

Ilulissat als Missionsstation

In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich Ilulissat auf Grönland zu einer bekannten Missionsstation. Als solche war der Ort auch vergleichsweise erfolgreich. In der Zeit von 1845 bis 1875 und 1901 bis 1907 wurden in der Stadt Seminare abgehalten. Noch heute erinnert man in Ilulissat gern an die eigene Geschichte und gibt Besuchern im Grönland Urlaub die Möglichkeit diese zu entdecken. Dabei ist die Stadt vor allem auf ihre drei berühmten Söhne stolz. Neben Knud Rasmussen handelt es sich um Mathias Storch und Jorgen Bronlund. Bronlund ging als Begleiter der literarischen Grönlandexpedition in die Geschichte ein. Mit zwei weiteren Teilnehmern starb er auf der Danmark-Expedition im Jahr 1906/07.

Ilulissat und die Kombination zwischen Moderne und Traditionen

Sobald man in Ilulissat ankommt, bemerkt man das Nebeneinander von Traditionen und Moderne, das hier auf beeindruckende Art und Weise präsentiert wird. Zur Stadt gehören zwei Fischfabriken und ein großer Hafen. Seit 1984 gehört zudem der bekannteste Flughafen von Grönland zu Ilulissat. Daneben bietet die Stadt Hotels, Restaurants und zahlreiche große Geschäfte. Neben diesen Zügen der Moderne findet man noch heute in der Stadt rund 2500 Schlittenhunde, die mehrmals täglich ihren Gesang anstimmen. Kleine Häuser treffen in Ilulissat auf große Wohnblöcke mit Balkonen, die erst in den letzten Jahren entstanden sind.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten auf Ilulissat – ein Zentrum für den Grönland Urlaub

  1. Pingback: Polarnacht auf Grönland zwei Tage zu kurz | Grönland-Blogskandinavien

  2. Pingback: Im Grönland Urlaub den Gletscher Jakobshavn Isbrae entdecken | Grönland-Blogskandinavien

  3. Pingback: Saqqaq – im Grönland Urlaub die Einfachheit entdecken | Grönland-Blogskandinavien

  4. Pingback: Im Grönland Urlaub Ataa besuchen | Grönland-Blogskandinavien

  5. Pingback: Grönland Urlaub in der Siedlung Uummannaq | Grönland-Blogskandinavien

  6. Pingback: Den Eisschild im Grönland Urlaub entdecken | Grönland-Blogskandinavien

  7. Pingback: Sehenswürdigkeiten von Sisimiut im Grönland Urlaub entdecken | Grönland-Blogskandinavien

  8. Pingback: Im Grönland Urlaub Kaellingekloften entdecken | Grönland-Blogskandinavien

  9. Pingback: TUI Wolters offeriert erstmals Segelreisen nach Grönland | Grönland-Blogskandinavien

  10. Pingback: Im Grönland Urlaub zum Seqinniarfik wandern | Grönland-Blogskandinavien

  11. Pingback: Grönland Urlaub am See Nalluarsuup Tasia | Grönland-Blogskandinavien

  12. Pingback: Grönland Urlaub im Icecamp Eqi | Grönland-Blogskandinavien

  13. Pingback: Im Grönland Urlaub zu Besuch auf dem Braedtet | Grönland-Blogskandinavien

  14. Pingback: Grönland Urlaub im kleinen Oqaatsut | Grönland-Blogskandinavien

  15. Pingback: Naalakatta Illua im Grönland Urlaub besichtigen | Grönland-Blogskandinavien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>