Die Elisa-Kirche im Grönland Urlaub besichtigen

Maniitsoq wurde über die Jahre hinweg zu einem der beliebtesten Ziele auf Grönland Reisen. Die Stadt ist bei Touristen ausgesprochen beliebt und bietet eine Vielzahl von interessanten Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Umgebung vermittelt im Grönland Urlaub ein hohes Maß an Abwechslung und Facettenreichtum. Grundsätzlich sollte man sich für einen Besuch von Maniitsoq Zeit nehmen. Die Stadt bietet sich als Ausgangspunkt für verschiedene Ausflüge an und kann so hervorragend für einen abwechslungsreichen Grönland Urlaub genutzt werden. Am besten lässt sich Maniitsoq während eines Stadtrundgangs erkunden. Eines der Wahrzeichen ist die Elisa-Kirche. Sie wurde ursprünglich von dem Architekten Holger Morch Sorensen entworfen.

Besuch der Elisa-Kirche im Grönland Urlaub

Die Elisa-Kirche lässt sich im Grönland Urlaub problemlos zu Fuß erreichen, sodass man sie als Ziel während eines Spaziergangs erreichen kann. Zu den Besonderheiten des Gotteshauses gehören die Altartafeln. Sie bestehen aus Treibholz. Das Kreuz der Elisa-Kirche stammt aus den Händen der bekannten Künstlerin Aka Hoegh. Das Altartuch wurde von Martha Biilman angefertigt. Gleiches gilt für die Kniestützen, die ihren Platz in der Elisa-Kirche gefunden haben und im Grönland Urlaub ohne Zweifel zu den Highlights während eines Besuchs gehören. Martha Biilman lebt seit Jahren in Maniitsoq. Sie hat eine besondere Technik und Kunstfertigkeit in der Bearbeitung von Leder und Fellen entwickelt.

Erkundungen rund um die Elisa-Kirche im Grönland Urlaub

Hat man die Elisa-Kirche im Grönland Urlaub besucht, sollte man sich für einen Abstecher zu der Werkstatt von Martha Biilman entscheiden. Sie ist heute in ganz Grönland bekannt und genießt bei den Einheimischen einen ausgezeichneten Ruf. Direkt neben der Elisa-Kirche befindet sich zudem ein Hotel. Es wurde während des Krabbenbooms in Maniitsoq errichtet und verfügt mittlerweile über einen entsprechend hohen Standard. Der Braedtet liegt gegenüber der Elisa-Kirche und hat sich ebenfalls als Ziel im Grönland Urlaub einen Namen machen können.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>