Den Orca im Grönland Urlaub entdecken

Immer wieder trifft man auf Grönland Reisen auf bekannte Vertreter der Tierwelt, die heute auf der größten Insel der Welt zu finden sind. Viele sind weltbekannt, andere zeigen sich nur selten den interessierten Besuchern. Ein doch bekanntes Mitglied der Tierwelt auf Grönland ist der Orca. Er ist auch als Großer Schwertwal bekannt. Der Orca zeigt sich an der Küste nur selten im Grönland Urlaub. Er gehört zu einer Art der Wale, die auch als Killerwal oder Mörderwal bezeichnet wird. Heute wird er zugleich der Familie der Delfine zugesprochen. Der Orca gehört zu den größten Walen, die in den Meeren zu finden sind.

Im Grönland Urlaub die Merkmale vom Orca kennenlernen

Der Orca kann, wenn er ausgewachsen ist, gigantische Maße erreichen. So sind die männlichen Orcas bis zu acht Meter lang. Zudem erreichen sie ein Gewicht von bis zu neun Tonnen. Hingegen sind die weiblichen Orcas kleiner und leichter. Sie haben nur eine Länge von bis zu sechs Metern und ein Gewicht von maximal fünfeinhalb Tonnen. Durch diese Ausmaße sind die Orcas die größte Art der Delfine. Trotz ihrer Maße bekommt man sie im Grönland Urlaub nur sehr selten zu Gesicht. Typisch für den Orca ist die mächtige Rückenflosse. Die Finne kann bei den Männchen eine Länge von bis zu 1,8 Metern erreichen. Der Orca verfügt über einen weißen Bauch und eine weiße Kehle.

Besonderheiten der Orcas im Grönland Urlaub erleben

Wie viele Meeressäuger hat auch der Orca gewisse Besonderheiten, die sich vor allem bei der Lebensweise zeigen. So kann er bis zu Minuten lang tauchen. Die Orcas erreichen eine Schwimmgeschwindigkeit von bis zu 55 km/h. Damit ist er bis heute der schnellste, bekannteste Meeressäuger. Die Wandergeschwindigkeit der Orcas beträgt rund 5 km/h. Im Durchschnitt erreicht ein weiblicher Orca ein Alter von 50 Jahren. Er kann aber auch bis zu 80 Jahre alt werden. Die Männchen haben jedoch eine geringere Lebenserwartung und werden in der Regel nicht älter als 30 Jahre.

Dieser Beitrag wurde unter Grönland, Grönland Tierwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>